Eine Perle in Großensee: Saniertes Bauernhaus mit Seeblick aus der 1. Etage!



Sonstige Kosten
6,25 % inkl. Mwst.

Kontakt
Heike Kröpelin Immobilien
Frau Heike Kröpelin
Stubbenrode 10
22946 Großensee

04154/ 99 41 81
0172/ 432 82 81
04154/ 99 41 83
kroepelin@kroepelin-immobilien.de

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum nd04154994181.

Objektkennung
IF872780
KRO 9259
KRO 9259
KRO 9259
Eine Perle in Großensee: Saniertes Bauernhaus mit Seeblick aus der 1. Etage!
Haus in 22946 Großensee
Makler nd04154994181, Objektkennung IF872780

Kaufpreis 675.000,00 € Festpreis
Zimmer 9,0
Baujahr 1850
Wohnfläche 271,23m²
Grundstück 806,00m²

Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht: altbau-immo.de kleinstadt-immo.de

Lage

Großensee, bekannt als ausgezeichnete und bevorzugte Wohnadresse, gehört zu den landschaftlich reizvollsten Orten des Kreises Stormarn und ist von zahlreichen Seen und Waldgebieten umgeben. Das grüne und dennoch stadtnahe Wohnen sowie die günstige Verkehrsanbindung an die A 1 und A 24 machen diesen Standort besonders attraktiv. Die Hamburger City und der Flughafen sind mit dem PKW in ca. 30 Min. zu erreichen und auch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist ausgezeichnet. Großensee bietet vielseitige und anspruchsvolle Freizeitangebote: Tennisplätze, Reitställe sowie ein Golf- und ein Fußballplatz sind im Ort vorhanden. Der ca. 75 ha große Großensee lässt erfrischende Bäder zu und die landschaftlich attraktive Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Großensee selbst verfügt über einen Bäcker sowie diverse Lokalitäten. Eine Hausärztin praktiziert im Ort, Fachärzte gibt es in Trittau, Lütjensee und Ahrensburg. Ein Kindergarten sowie eine KiTa mit öffentlichem Spielplatz, sind im Ort vorhanden. Die Grundschule befindet sich in der Nachbargemeinde Lütjensee und ist bequem mit dem Schulbus oder auch öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weiterführende Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten für jeglichen und gehobenen Bedarf befinden sich in Trittau, Großhansdorf und Ahrensburg.
Das angebotene Bauernhaus liegt im historischen Dorfkern in einer kopfsteingepflasterten Straße in unmittelbarer Nähe zum Großensee. Schöner kann man in Großensee nicht wohnen…
Für die Eigentümer der Immobilie ist eine Erlaubnis zum Befahren des Großensees mit einem Ruderboot verbunden, die auf die neuen Eigentümer übertragen werden kann.
Das Grundstück hat eine Größe von ca. 806 qm und ist liebevoll angelegt. Eine Natursteinmauer begrenzt das Grundstück zur Straße. Ein kopfsteingepflasterter Weg führt zum Haus, die Terrasse ist aus Backstein. Im hinteren Teil des Gartens gibt es einen kleinen Teich sowie ein Gartenhaus.

Objekt

Das Bauernhaus wurde ca. 1850 in massiver Bauweise erstellt und im Jahre 2005 umfangreich umgebaut, saniert und renoviert. Eine teilgewerbliche Nutzung der Immobilie ist möglich. Alle Baumaßnahmen wurden unter Aufsicht eines Architekturbüros von Fachfirmen durchgeführt.
Umfang der Sanierungsarbeiten:
? Abbruch und Neuaufbau einzelner Wände
? Erneuerung sämtlicher Wasserleitungen
? Erneuerung der Elektroleitungen
? teilweise Erneuerung der Heizkörper
? Heizkamin
? teilweise neue Holzfenster, die anderen Fenster stammen aus dem Jahr 1995 (doppelverglaste, dänische Fenster)
? Teilweise Erneuerung der Dämmung, u.a. Dämmung beider Giebel
? Sanierung des Außenmauerwerks, Auskratzen sämtlicher Fugen des Bestandsmauerwerkes und Neuverfugung mit zementfreiem Muschelkalk
? Neue Elektrik
? teilweise neuer Innenputz
? teilweise neuer Estrich
? Fernsehantenne DVBT-Anlage
Das Objekt wird über eine Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung aus dem Jahr 2000 beheizt. Der Energiebedarfskennwert beträgt 153 kwh/(m²a), Effizienzklasse E. Der monatliche Abschlag für die Gasheizung beträgt z. Zt. € 209,--.
Das Objekt verfügt über einen kleinen Felsenkeller.

Ausstattung

Das Einfamilienhaus besticht durch die großzügige Raumaufteilung sowie die stilvolle Renovierung mit viel Liebe zum Detail! Die Wohn-Nutzfläche von ca. 272 qm verteilt sich wie folgt:
Erdgeschoss: großzügiger Eingangsbereich mit Übergang zum Esszimmer und offener Küche, Wohnzimmer mit Heizkamin, Hauswirtschaftsraum mit Zugang nach außen, Elternschlafzimmer, Ankleidezimmer, Bad en suite, Gäste-Bad, sowie 2 weitere Zimmer, die ineinander übergehen. Unter der Treppe, die ins Obergeschoss führt, befindet sich ein kleiner Abstellraum.
Zwischenebene: 2 Zimmer, die ineinander übergehen, durch eine Leichtbauwand getrennt.
Obergeschoss: großzügiges Galeriezimmer mit Seeblick und Treppe ins Dachzimmer. Das Dachzimmer bietet auf der Empore einen Schlafplatz.
Vom Galeriezimmer hat man Zugang zum Heizungsraum und Speicher (zusätzliche Ausbaureserve).
Im Erdgeschoss ist ohne weiteres eine Einliegerwohnung abtrennbar. Separate Zähler für Wasser und Strom sind bereits vorhanden. In einer Wand des Schlafzimmers befinden sich Anschlüsse für den Einbau einer Küche.
Das Objekt verfügt über hohe Decken von teilweise bis zu 3,40 m. Die alten Balken sowie das Mauerwerk sind zum Teil sichtbar.
Ein Teil der Innentüren wurden restauriert, bei den neuen Innentüren wurden stilvolle facettierte Holztüren gewählt. Es gibt insgesamt 3 Eingangstüren (Hauseingangstür, Klöntür zum hinteren Teil des Gartens, Tür vom Hauswirtschaftsraum). Das Schlafzimmer im Erdgeschoss ist mit einem großen bodentiefen Fensterelement, mit Tür nach außen, ausgestattet.
Die Küche ist von der Firma Häcker und lässt keine Wünsche offen: Ein zentrierter Küchenblock mit Induktion, Dunstabzugshaube nach außen, separater Lavagrill, Butler-Sink, freistehender großer Kühlschrank, Geschirrspüler, Backofen, Dampfgarer und Tellerwärmer gehören zu den Ausstattungsdetails. Die Arbeitsplatte im Bereich des Küchenblocks ist aus Granit, die andere Arbeitsplatte aus Vollholz.
Der Eingangsbereich, Küche, Wohn- und Esszimmer, sowie Schlaf- und Ankleidezimmer sind mit Massivholzdielen aus Eiche, kerngeräuchert und geölt, verlegt.
Im Bereich des Wohn- und Esszimmers sowie der Küche sind Halogenstrahler in der Decke integriert.
Die Bäder sind sehr hochwertig und geschmackvoll ausgestattet: Die Fußböden sind durch eine Heizkörperverrohrung temperiert. Beide Bäder sind mit einer Eck-Badewanne, bodentiefer Dusche mit Duschabtrennung, sowie WC, Waschtisch und Handtuchtrockner ausgestattet und verfügen über ein Fenster.
Im Obergeschoss könnte ein weiteres Bad eingebaut werden.
Das großzügige Galeriezimmer verzaubert durch die verschnörkelten Glaselemente und die Treppe ins Dachzimmer… und natürlich dem Seeblick…
Im Dachzimmer befindet sich ein Platz für ein Hochbett mit altem „Bullaugen-Fenster“.
Lieber Immobilieninteressent: Bilder sagen zwar mehr als 1000 Worte, aber nicht immer sagen Bilder alles! Lassen Sie sich bei einer persönlichen Besichtigung von dem Charme und der Ausstrahlung dieser einmaligen und historischen Immobilie verzaubern!






Pflichtangaben laut EnEV 2014

1850
Zentralheizung
Bedarfsausweis
153.00 kWh/(m²a)
03-2026


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.


Ihr Ansprechpartner



Partner werden!



A link not to be clicked on